Peiniger Personalberatung GmbH - Lindgesfeld 31 - 42653 Solingen

Unsere 10 goldenen Regeln

  • Regel Nr. 1: Sprechenden Menschen kann geholfen werden!
    Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen: Nur raus damit!
  • Regel Nr. 2: Wer schreibt, der bleibt!
    Schreiben Sie stets alles auf, was Ihnen sinnvoll erscheint, worüber Sie noch sprechen wollen, wozu Sie noch Fragen haben, worüber Sie mehr wissen wollen etc. nicht alle Fragen können sofort beantwortet werden, aber man sollte auch keine vergessen.
  • Regel Nr. 3: Es gibt keine dummen Fragen!
    Nur keine Fragen zu stellen ist dumm!
  • Regel Nr. 4: Reden ist Silber und Schweigen ist Gold!
    Dies scheint im Widerspruch zu Regel 1 zu stehen, aber merke: Regel 1 gilt nur im internen, Regel 4 für den externen Bereich. Die Personalbranche ist eine der sensibelsten, was den Datenschutz angeht, deswegen hat striktes Stillschweigen gegenüber Dritten absolute Priorität.
  • Regel Nr. 5: Ordnung ist das halbe Leben!
    Manche sagen zwar Unordnung sei die andere Hälfte aber diese, sollten Sie dann zu Hause lassen. In der Personalarbeit ist besonders im Hinblick auf den Datenschutz eine akribische Dokumentation aller Vorgänge von entscheidender Wichtigkeit.
  • Regel Nr. 6: Höflichkeit und Freundlichkeit ist eine Zier und in der Personalarbeit kommt man nicht weiter ohne ihr!
    Personalarbeit ist Peoples’ Business. In unserer Branche haben wir stets zwei Kunden, den Arbeitgeber und den Arbeitsuchenden. Unsere Dienstleistung bringt es mit sich, dass wir es mit verschiedensten menschlichen Charakteren zu tun haben, dies wiederum bedeutet, dass ein Höchstmaß an Einfühlungsvermögen erforderlich ist.
  • Regel Nr. 7: 5 Minuten vor der Zeit ist des Personalberaters Pünktlichkeit!
    Dieser Punkt geht Hand in Hand mit Regel 6. Sollte es hier einmal Probleme welcher Art auch immer geben, tritt automatisch Regel 1 in Kraft.
  • Regel Nr. 8: Man bekommt keine zweite Chance einen ersten Eindruck zu hinterlassen!
    Dieser Grundsatz gilt nicht nur für Bewerber/innen, sondern auch für Personalberater/innen. Es ist nicht erforderlich, jeden Tag mit Schlips und Kragen oder einem teuren Kostüm zu erscheinen, aber es sollten auch nicht die alten Jeans und Turnschuhe sein. Der goldene Mittelweg ist hier gefragt (Schick aber nicht overdressed).
  • Regel Nr. 9: Augen und Ohren auf!
    Das Spektrum der Personalarbeit ist sehr vielfältig. Daher ist es sehr hilfreich, stets aufmerksam und mit Interesse sein Umfeld wahrzunehmen, um Arbeitsabläufe und –zusammenhänge zu erkennen, zu verstehen und sich selbst einzubringen, womit wir wieder bei Regel 1 wären.
  • Regel Nr. 10: Selbst ist der/die Personalberater/in!
    Sollte man einmal das Gefühl haben, es gäbe nichts zu tun, so ist man aufgefordert, sich etwas zu tun zu suchen oder man beherzigt, wie so oft, die zentrale Regel 1, denn eigentlich gibt es (bei uns) immer etwas zu tun.
  • Regel Nr. 10+1: Der/die Chef/in weiß viel, aber allwissend ist er/sie auch nicht!
    Bei uns hat der/die recht, der/die die richtige Lösung hat – egal wer es ist! Also keine Hemmungen mit Ideen und Vorschlägen – wir sind ein Team!

Peiniger Personalberatung GmbH

Lindgesfeld 31
42653 Solingen

Tel:  +49 212 503 86
Fax: +49 212 541 98
E-Mail: info@peiniger-personalberatung.de

Jetzt unverbindlich Anfragen

Unser LIVE-CHAT Service für Sie

Darüber dürfen Sie sich in Kürze freuen!